Startseite » Spracherwerb und Arbeitsrechte

Spracherwerb und Arbeitsrechte

Die Stiftung hat in den vergangenen Jahren Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund bei arbeitsweltlichen Problemen unterstützt und beraten. In diesem Zusammenhang ist nun eine Lehrsammlung erschienen, die deutsche Sprachkenntnisse vermittelt und mit Informationen über grundlegende Arbeitsrechte verknüpft.

Die Handreichung richtet sich an Beraterinnen und Bildnerinnen, die mit geflüchteten und migrantischen Beschäftigten zusammenarbeiten. Sie steht hier zum Download bereit.

Auf Anfrage an stiftung-soziale-gesellschaft@igbau.de versenden wir gerne ein Printexemplar